#1

ESELEI

in Allgemeines 22.04.2012 11:16
von Gast
avatar

Es ist nicht zulässig, Menschen mit Tieren zu vergleichen. Vor 15 Jahren nicht das Angebot Faymanns angenommen zu haben, ist unüberbietbare wirtschaftliche Dummheit von Rodler, Kufner, und der damaligen Funktionäre. Diese als Esel zu bezeichen wäre eine Beleidigung dieser Gattung!!!!
Aber die Fr. Schuber macht alles viel besser, die Herren Wolf und Führer sitzen daneben und haben nix zu reden. Dürfens net, oder wollens net, oder könnens net. Oder verschlägt es ihnen die Sprache ob der Weisheiten von Fr. Schuber?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: speedyangel
Forum Statistiken
Das Forum hat 87 Themen und 498 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor