#1

2. DEMO ORF WIEN HEUTE

in Allgemeines 08.05.2012 08:38
von MGSSVÖ
avatar

7.5.2012 ORF "WIEN HEUTE"[rot]

Liebe " ECHTE MUTBÜRGER" und- Bürgerinnen, liebe SiedlerInnen,

wer die Sendung noch nicht gesehen hat kann im Internet unter "ORF" über TVTHEK, die Sendung noch 6 Tage ansehen.

Man sieht unsere DEMO und einen Bericht, wonach Str. Ludwig einen NEUEN Vorschlag unterbreitet. NICHT MEHR € 8.38 sondern "NUR MEHR"
€ 2.80 pro m2 Gesamtgrunffläche und Jahr.

[rot]Ein beachtlicher ZWISCHENERFOLG unserer " ECHTEN MUTBÜRGER" und den vielen Einzelaktionen wie RESOLUTION, PETITION u.v.m.


NUR SO WEITER, wir lassen uns NICHT entmutigen!

Euer
Franz - Xaver Ludwig

nach oben springen

#2

ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 12.05.2012 07:20
von ECHTER MUTBÜRGER
avatar

Liebe Siedlerinnen und Siedler!

Die Sendung von Wien Heute ist auf unserer home page unter TERMINE, - 2. Demo - abspielbar. Der Beitrag zeigt APPLAUS!!! Diese Aufnahme des ORF wurde von der ERSTEN DEMO in diesen Beitrag hineingeschnitten. Str. LUDWIG war bei der DEMO nicht anwesend! Der Applaus der "ECHTEN MUTBÜRGER "galt den Veranstaltern, dem MGSSVÖ!!!

Das ANBOT von STR. Ludwig ist KEINE ERMÄßIGUNG!!! Statt der versprochenen Zusage einer MAXIMALEN BAURECHTSZINSERHÖHUNG auf das VIERFACHE, wurde für die ALTSIEDLER zu einer letztendlich 40fachen ERHÖHUNG.

Bei den NEUABSCHLÜSSEN ab 1.1.2013 für KINDER und ERBBERECHTIGTEN fällt sogar die EINSCHLEIFREGELUNG weg! DER BAURECHTSZINS erhöht sich dann sofort auf das 70fache und letztendlich auf das 120fache!!! NEUE VERARMUNG!!!!

Außerden steht in der Anlage des BAURECHTS - Vertragsvorschlages eine " RÜCKABWICKLUNGSKLAUSEL "!!! Das bedeuted, daß aus der Sicht des Wohnbaustadtrates Ludwig, der Vertrag rechtlich NICHT DURCHSETZBAR SEIN WIRD und der VORHERIGE RECHTSZUSTAND wieder hergestellt werden muß!!!!!!!

Warum versucht man mit unter DRUCK der SIEDLER solche Verträge RASCH durchzusetzen???

Der APPLAUS im FILM gebührte nicht DIESER ANSAGE vonj Str. LUDWIG!!! Die Kundgebung zeiget das GEGENTEIL!!!

WEITERE AKTIONEN MÜSSEN DAHER LEIDER FORTGESETZT WERDEN!

Ein " ECHTER MUTBÜRGER"

nach oben springen

#3

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 15.05.2012 23:45
von schneewitchen
avatar

Hallo Leute, schaut doch mal in die Homepage der Neustrassäcker rein. Die hatten gestern den Info-Abend mit dem Vorstand der SU.
Ganz schön sauer die Siedler dort.
Das kommt demnächst auf uns alle zu. Dieses arogante und überhebliche Gehabe gehört anscheinend schon zur Parteilinie.
Habe heute mit einem Anwalt gesprochen. Der sagte: "Wenn Ihr nichts unterschreibt und nirgends zustimmt kann Euch überhaupt
nichts passieren. Lasst Euch keine Angst machen."
Und dieser Meinung sind alle Anwälte, die von unserer Situation gehört haben.
Nach Auskunft der Anwälte kann die Gemeinde den Baurechtszins zwar erhöhen, die SU darf aber diese Erhöhung aber n i c h t an
uns Siedler weiterverrechnen.
Somit hat die SU die Wahl: Entweder sie setzen sich dafür ein, dass der Baurechtszins nicht erhöht wird oder sie geht Pleite
weil wir das nicht bezahlen werden und auch nicht müssen.
Dafür werden wir weiterkämpfen. Denn wir sind MUTBÜRGER und keine Angsthasen.

nach oben springen

#4

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 16.05.2012 12:03
von Gast
avatar

Hallo Schneewitchen, klingt ja fein was du schreibst, aber würden diese Anwälte auch mit Namen ????? sich für uns einsetzen. Wäre ja nicht schlecht einen anderen Anwalt für diesen Fall zu haben. Werde sowieso auch meinen Anwalt (über die Rechtschutz) fragen ob alles rechtens ist ??
Habe in meinem UR ALTEN Vertrag nämlich NICHTS stehen von wegen läuft aus oder es kommt eine gewaltige Erhöung.

nach oben springen

#5

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 16.05.2012 13:17
von betr.neustrassäckersiedlung
avatar

Der Infoabend der SU war tatsächlich "lustig" aber wahrlich nicht zum lachen, endlich gibt es Protest gegen diese Pläne der SU und Gem.Wien.
Es meldeten sich leider noch immer zu wenige Menschen zu Wort, scheinbar fehlt es vielen an Selbstbewusstsein oder sie haben genug Geld
und keine Ahnung was auf sie in wirklichkeit zukommt!!
Wir werden weiterhin nicht kuschen und von einer unfähigen und überheblichen Obfrau namens Schubert unser Leben extrem beeinflussen lassen.
Dieser "Dame" fehlt jegliches Gespür wie man mit den betroffenen Menschen (GenossenschafterInnen) umzugehen hat,
für sie gilt nur ihre Partei, Parteifreunde und die (scheinbare) Macht in der oberen Etage der Siedlungsunion.
Aber ohne sehr guten Rechtsbeistand/stände werden wir es anfangs sehr schwer haben, wir dürfen uns weiterhin nicht belügen bzw. zeitweise
mitunter bedrohen lassen.
Warten wir ab ob wir nun wirklich eine Einheit werden und gegen diese Schande von Obfrau der Siedlungsunion und der Gem.Wien das nötige auftreten haben.

nach oben springen

#6

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 17.05.2012 17:31
von schneewitchen
avatar

Erst wenn die SU den Vertrag mit der Gemeinde unterschrieben hat können und werden die Anwälte (mit Namen) tätig werden.
Dafür wird aber von jedem betroffenen Siedler ein kleiner Betrag in einen Gesamttopf nötig sein. Denn die Anwälte, die dann für uns
arbeiten sind natürlich nicht gratis wie angeblich Dr. Zanger für die SU (wer´s glaubt). Der SU ist´s wurscht. Ist ja eh u n s e r Geld.
Ein guter Anwalt kostet eben einmal gutes Geld das wir bereit sollten, für unsere Zukunft, zu opfern.
Aber alles zu seiner Zeit. Noch hoffen wir auf eine außergerichtliche Lösung.

In diesem Sinne
Grüße von Schneewitchen

nach oben springen

#7

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 17.05.2012 19:53
von Lodron • 3 Beiträge

Hallo,
es ist noch lange nicht ausgestanden.

Siehe www.kurier.at
Meidling: Baurechtszins steigt ums 194-Fache

Gruß, Lodron

nach oben springen

#8

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 18.05.2012 10:51
von Gast
avatar

Hallo Schneewitchen, ich glaube schon das unsere Siedlerkollegen mitmachen würden beim "mitzahlen" aber kennst du den alten Spruch
"eine Krähe peckt der anderen Krähe kein Auge aus" Ob deine Anwälte, in dieser Causa, die Kraft und Stichhaltige Beweise haben gegen 2Parteien anzutreten ( SU u. GW ??)
Ich hoffe es in unser alle Interesse.

nach oben springen

#9

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 19.05.2012 22:12
von schneewirchen
avatar

Ich nehme an es wird reichen gegen die Genossenschaft zu prozessieren.
Ein guter Anwalt handelt sicher im Interesse seiner Auftraggeber. Die bezahlen Ihn ja auch dafür.
Ich (und nicht nur ich) bin da guter Dinge. Denn, nur wer nichts unternimmt hat schon verloren.

Aber wie gesagt alles zu seiner Zeit. Noch sind die Verhandlungen nicht abgeschlossen.

nach oben springen

#10

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 21.05.2012 10:41
von Gast
avatar

Hallo Schneewirchen ich hoffe du hast dich nur verschrieben Ich bin dabei ich freu mich schon auf MITTWOCH !!!
Auch ich sage" wer nicht weiter schwimmt der wird untergehen " und ich kann gut schwimmen auch wenn nur mit Schwimmflügerln ( ANWALT).

nach oben springen

#11

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 22.05.2012 17:12
von Schneewitchen
avatar

War natürlich nur ein Tippfehler. Hat mit verwirrt (noch) nichts zu tun. War ja auch schon einigermaßen spät.
Wünsche uns allen für Mittwoch das Allerbeste. Auf dass wir den 1. Teil dieses, wahrscheinlich länger dauernden,
Kampfes gewinnen.
Für die Nichtschwimmer bauen wir halt ein Floß damit sie nicht untergehen. Wir sind ja nicht so.
Wir machen das wirklich alles für "Gottes Lohn", nicht so wie die Gutmenschen von der SU.

nach oben springen

#12

RE: ORF REAKTION AUF 2. DEMO

in Allgemeines 25.05.2012 10:21
von Gast
avatar

Der ORF ist leider NICHT FREI in der Berichterstattung! Es gibt eine vorgegebene REDAKTIONSLINIE!!
Damit kann man DAS WAHLVOLK besser manipulieren.

STR. LUDWIG wird immer nur mit seiner "HUNDSTRÜMMERL-POLITIK" positiv dem WAHLVOLK präsentiert.

VIELE FALLEN GERNE DARAUF REIN, ICH NICHT!!!


Ein Gast

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: speedyangel
Forum Statistiken
Das Forum hat 87 Themen und 498 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor