#1

Dr. Georg Zanger genießt unser Vertrauen

in Allgemeines 11.06.2012 12:00
von wie blöd hält man uns?
avatar

Der Herr RA Dr. Zanger sagte:

„Lassen wir die Vergangenheit ruhen, das bringt doch nichts“.
Wir wissen, dass ein RA im Wesentlichen davon lebt, die Fehler der Vergangenheit aufzuarbeiten.
Wir wissen durch Zufall von größeren Spekulationsverlusten durch die Siedlungsunion zu verantworten von von Schubert, Rodler und Bilinsky. Hr. Dr. Zanger hat uns als Delegierter des Sprengels Freihof nicht darüber informiert.
- Wusste Hr. Dr. Zanger nichts davon, dann ist der Vorstand zur Verantwortung zu ziehen.
- Hat er es gehört, aber nicht verstanden, dann ist er unfähig als Delegierter und soll zurücktreten.
- Wusste er davon und hat es verschwiegen, dann ist er zusätzlich zur Verantwortung zu ziehen.
Hr. Dr. Georg Zanger genießt unser Vertrauen.

„Erwerb von Wohnungseigentum können sich viele nicht leisten, weil die Bank nur 70% des KAUFPREISES als Belehnungsgrenze heranzieht.“
Wir wissen, dass seine Aussage falsch ist, eine Bank nimmt ca. 70 % des VERKEHRSWERTES eines Grundstückes als Belehnungsgrenze. Den Unterschied sollte ein halbwegs gebildeter Mensch kennen. Eine Bank würde in unserem Fall mindestens 200 bis 300 % des Kaufpreises einer Liegenschaft finanzieren.
Kennt Hr. Dr. Zanger als RA diesen Unterschied zwischen Kaufpreis und Verkehrswert nicht, ist er unfähig. Kennt er ihn und informiert uns absichtlich falsch, soll er zurücktreten.
Hr. Dr. Georg Zanger genießt unser Vertrauen.

„Hr. Dr. Zanger meint (30. 5. 2012), das Angebot von Wohnbaustadtrat Faymann und Ostermayer aus dem Jahr 1995, in dem unsere Gründe um EUR 64,-- zum Kauf angeboten wurden, sei nicht ernst gemeint gewesen. Na ja, wenn ein amtsführender Stadtrat etwas schriftlich aus der Hand gibt, ist das nur nach der Meinung eines gewissen Zangers nicht ernst zu nehmen. Wer oder was ist dann ernst zu nehmen?
Aber Hr. Dr. Georg Zanger genießt unser Vertrauen.
Wirklich? Meines genießt er nicht. Ich glaube nämlich nicht, dass er sich und seine Aussagen ernst nimmt. Ich glaube nicht, dass er unintelligent ist, sonst könnte als RA nicht so gut verdienen, dass er sich 2 Autos Marke Jaguar mit 4,2 Liter Hubraum, einen Oldtimer, mehrere Scheidungen u.s.w. leisten kann. Was also sind die Beweggründe eines gewissen Dr. Georg Zanger solchen Schwachsinn von sich zu geben? Will er vielleicht manipulieren. Was bekommt es dafür?
Hr. Dr. Georg Zanger genießt unser "großes" Vertrauen genauso wie der Vorstand der Siedlungsunion Schubert = SPÖ Gemeinderat, Wolf, Führer = SPÖ Parteifunktionäre.

nach oben springen

#2

RE: Dr. Georg Zanger genießt unser Vertrauen

in Allgemeines 11.07.2012 17:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

SUUUUUUUUUUUUUPER geschrieben

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: speedyangel
Forum Statistiken
Das Forum hat 87 Themen und 498 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor