#1

SU Unser Blatt Juni 2012

in Allgemeines 20.06.2012 11:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo SiedlerInnen,

nun ist sie also heraussen - die neueste Jubelausgabe der SU. Da fällt mein leidgeprüftes Auge doch gleich auf die Seite unserer lieben Obfrau. Endlich weiß ich, daß ich NICHT in die Armutsfalle tappe, das neue Angebot von 2,80 + MWSt kann ich annehmen und am Erbrecht ändert sich nix. Absiedeln muß ich auch nicht, die SU hat meine Rechte erfolgreich verteidigt und das alles ist endlich sozial verträglich über die Bühne gegangen.

Hei, da geh ich doch gleich vollkommen unbeschwert in den Urlaub! Was solls, die € 140,- pro Monat, die ich ab nächstem Jahr jeden Monat an den Sheriff von Nottingham abliefere, kümmern mich doch nicht - ich habs ja eh so dick. Was solls, sind ja eh nur knapp über € 1600,- im ersten Jahr, danach wirds indexmäßig angehoben, aber die bald 100 Jahre alte Hütte ists doch eh wert. Wenigstens ist die Neidgesellschaft ein wenig befriedigt und starrt mich nicht mehr so gierig an.

Was kümmerts mich, wenn ich für den erhöhten Nutzungsbetrag keine Gegenleistung hab - Hauptsache, den Stadtfinanzen tuts gut. Ist schon ein schönes Gefühl, da so viel für die Gmoa beitragen zu dürfen. Jedenfalls tanke ich heuer noch mein Auto, ohne auf den Spritpreis zu achten. Der ist doch vollkommen egal, wenn ich ab nächstem Jahr jeden Monat so viel mehr zahl wie 2 Tankfüllungen ausmachen.

Ja, es ist schön, von kompetenten, uneigennützigen und unabhängigen Partnern bestmöglich vertreten zu werden!
DANKE!

Angefügte Bilder:
SU Unser Blatt Juni 2012.jpg
nach oben springen

#2

RE: SU Unser Blatt Juni 2012

in Allgemeines 20.06.2012 18:58
von INGRID`S GELIEBTESTER?
avatar

Du, meine "ALLERWERTESTE" Ingrid,

Da fällt mir doch ein, daß mein Kind dann den 3fachen "INGRID´S SOZIALTARIF" berappen darf, ALSO im Jahr NUR € 4.800.-- MEHR als ich heute bezahle.


NUR LÜGEN, LÜGEN, und LÜGEN "der ANDEREN", die NUR die schreckliche WAHRHEIT preisgeben!

Wer EINMAL lügt - INGRID - (wie oft war es bei Dir, kannst Du das überhaupt noch festetellen?), den glaubt man nicht, weil er "NIE MEHR DIE WAHRHEIT SPRICHT"!!!

Wird unsere Obfrau in dieser Angelegenheit auch vom besten MEDIENANWALT ÖSTERREICHS beraten? Steht sie vielleicht auf ihn? Das wäre ihr nicht zu verdenken! Sie wird ja auch nie wieder "so schön" wie sie sich am Foto präsentiert!

Du meine "geliebteste" Ingrid, auf ein hoffentlich sehr baldiges NIE MEHR WIEDERSEHN!!! --Wirklich NIE MEHR!!!

Dein "ALLERWERTESTER"

nach oben springen

#3

RE: SU Unser Blatt Juni 2012

in Allgemeines 20.06.2012 22:22
von Scheewittchen
avatar

Ist ja starker Tobak den sich die SU da auf Ihre Fahnen heftet.

Aber keine Sorge auch der Sheriff von Nottingham ist von Robin Hood und seinen Gefolgsleuten besiegt worden.
Nur Geduld. Man sagt doch immer: "Am Ende siegt die Gerechtigkeit ! "
Falls es eine solche in unserem Land noch gibt werden wir auch Recht bekommen.

Also Freunde und Mitstreiter; in diesem Sinne: AUF DIE ZUKUNFT

nach oben springen

#4

RE: SU Unser Blatt Juni 2012

in Allgemeines 27.06.2012 09:29
von Revo
avatar

Lt. Statuten kann der Vorstand ja abgewaehlt werden, oder? Man braucht nur eine Mehrheit... also los...

nach oben springen

#5

RE: SU Unser Blatt Juni 2012

in Allgemeines 27.06.2012 10:12
von gast
avatar

Diese Abwahl müsste aber sehr schnell passieren, heute wird der Deal betreffend Bauzinserhöhung und quasi Erbrechtsende
zwischen der Gem. Wien und der SU im Rathaus/Gemeinderat mit Stimmenmehrheit von SPÖ und Grüne beschlossen...........!
Ist also keine wirkliche Lösung für die Betroffenen mehr.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: speedyangel
Forum Statistiken
Das Forum hat 87 Themen und 498 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor