#16

RE: baurechtszins geplante erhöhung

in Allgemeines 02.03.2012 20:48
von Gast
avatar

..... ist leider nicht aus der Luft gegriffen und tlws. gelebte Realität, schadet natürlich jenen die sich ernsthaft der Sache annehmen ....

nach oben springen

#17

RE: baurechtszins geplante erhöhung

in Allgemeines 06.03.2012 11:14
von Gast
avatar

Wieso "organisieren" sich die "Mutbuerger" dann nicht, wenn es in einigen Sprengel so eine grosse Unzufriedenheit mit den
gewaehlten Vertretern gibt und waehlen einen besseren Sprengelleiter und Delegierte???
Ich war einmal bei einer Wahl und die Anzahl der anwesenden Siedler war nicht sehr hoch..
Wir bekommen eben das was wir waehlen (nicht waehlen ist also auch keine Alternative)... das gilt leider auch fuer Wien, wo es ja schon
lange eine sehr einseitige Machtkonstellation gibt.

Sich immer nur beschweren ist ja einfach, aber etwas aendern bedeutet auch persoenlichen Einsatz, und diesen gibt es scheinbar
nicht... Wiener und besonders Siedler scheinen "Grantler" zu sein, aber sich persoenlich fuer eine Aenderung einzusetzen moechte
niemand.. ist ja auch bequemer sich in einem Forum anonymzu beschweren.

Nur zur Klarstellung. Ich verteidige niemanden, schon gar keine Sprengelleiter (ich bin auch keiner!!!), aber jeder der sich beschwert soll sich selbst einmal an der Nase nehmen und sich ueberlegen wieso er/sie nichts zu einer Verbesserung beigetragen haben (und unsachliche Kritik ist damit nicht gemeint.

nach oben springen

#18

RE: baurechtszins geplante erhöhung

in Allgemeines 08.03.2012 10:59
von Schneewittchen
avatar

Da gebe ich Ihnen vollkommen recht. Leider war es in der Geschichte der Menschheit schon immer so, dass sich weinge für eine Sache
eingesetzt haben und die anderen (bei Erfolg) davon profitiert haben. Das wird sich vermutlich niemals ändern.
Aber aufgeben wäre sicherlich der falsche Weg. Vielleicht muss man den Leuten auch nur genug wegnehmen damit sie anfangen sich zu
wehren. Denn wenn man nichts mehr zu verlieren hat ist man eher bereit für etwas zu kämpfen.

nach oben springen

#19

RE: baurechtszins geplante erhöhung

in Allgemeines 09.03.2012 11:39
von Sabi
avatar

Mit kopfschütteln lese ich die Kindereien hier in diesem Forum. Weit von Tatsachen entfernte Hasspredigten und Verschwörungstheorien, bringen niemanden weiter. Soetwas treibt den Keil zwischen den einst vereinten Siedlern, nur noch tiefer. Ich bitte sie alle, keine bloßen Vermutungen zu verbreiten. Ich bin zwar auch kein Sprengelleiter, aber auch Sprengelleiter/Deligiert sind Siedler/Genossenschafter und in genau der selben Lage wie jeder von uns. Die stecken doch unter einer Decke mit der SU und sind gegen uns Siedler, ist somit nach einem kurzen Denkprozess, eine fragwürdige Vermutung.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: speedyangel
Forum Statistiken
Das Forum hat 87 Themen und 498 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor