#1

wahltag

in Allgemeines 25.09.2013 11:00
von gast
avatar

Am Sonntag ist es so weit, Wahltag heißt Zahltag 1. Teil, 2.Teil folgt 2015 bei der Wiener Gemeinderatswahl, freu mich schon sehr!!
Mieten erhöht, Erbrecht weg, usw. eine Ampelfarbe wird nie mehr von uns gewählt!!

nach oben springen

#2

RE: wahltag

in Allgemeines 25.09.2013 16:33
von Zahltag
avatar

Welche politische Partei hat im Gemeinderat unsere Anliegen bzgl. Baurechtszins vertreten?
Auszüge aus der Gemeinderatssitzung vor der Abstimmung über den neuen Baurechtsvertrag.

Ich hoffe Sie haben keinen Pool und auch kein teures Auto... aber lesen sie selbst...


Dateianlage:
nach oben springen

#3

RE: wahltag

in Allgemeines 25.09.2013 20:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Viele werden diese rotgrüne Bagage hoffentlich nicht mehr wählen.
Es wäre doch eine Schande wenn wir Siedler in unserser Sache nicht zusammen halten würden.
Also Genossenschafter es gibt ja noch andere Wahlmöglichkeiten. Hauptsache nicht Rot und nicht Grün.

nach oben springen

#4

RE: wahltag

in Allgemeines 27.09.2013 10:52
von GAST
avatar

Hallo Leute des Keimweges oder Anfang Zschokkegasse !!! Habt Iht gewust das die Baugenehmigung des Baus bzw. das Grundstück bei der U-Bahn von der Frau Schubert vergeben wurde !!!!! Das zum Schutz unserer Häuser " Ortsbild " Verschandelung !!!! Hier ein Auszug aus dem Protokoll

Berichterstatterin: GRin Ingrid Schubert
27. (04144-2008/0001-GWS; P 46) Die Genehmigung zum Abschluss der nachstehenden Transaktionen, ds
1) Einräumung einer Kaufoption zu Gunsten von DDr Bulla und Mag Bulla hinsichtlich eines seitens der Stadt Wien auf dem Grundstück Nr 1291/7, EZ 2420, KatG Aspern, zu schaffenden Bauplatzes und
2) Ermächtigung zum Abschluss eines Dienstbarkeitsvertrages mit der Wiener Linien GmbH & Co KG hinsichtlich der auf dem Grundstück Nr 1291/7, EZ 2420, KatG Aspern, bestehenden U-Bahn-Trasse zu den im Bericht der MA 69 vom 24. September 2008, Zl: MA 69-TR-22/1606/08, angeführten Bedingungen wird genehmigt.
(Redner: GRin Henriette FRANK, StR David Ellensohn sowie die GRe Ing Mag Bernhard Dworak und Dr Kurt Stürzenbecher.)

Folgender Antrag des Stadtsenates wird ohne Verhandlung angenommen:
Berichterstatterin: GRin Ingrid Schubert

28. (04154-2008/0001-GWS; P 48) Die Sachwertdotation durch Übertragung der im Magistratsbericht und im Planausschnitt durch grüne und gelbe Strichlierung hervorgehobenen Grundstücke bzw Grundstücksteile im Gesamtausmaß von 2 700 m² durch die Stadt Wien im Wege einer Dotation der MG immo GmbH zur Erfüllung des Gesellschaftszwecks zu den im Motivenbericht angeführten Bedingungen wird sachlich genehmigt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: speedyangel
Forum Statistiken
Das Forum hat 87 Themen und 498 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor