#1

Kanalerneuerung

in Erhaltungs- und Verbesserungsbeiträge 17.06.2016 23:47
von speedyangel • 1 Beitrag

Liebe Mitsiedler,

wir möchten endlich unseren Zubau hinten machen und wurde von der Siedlungsunion gebeten wenn der Erdaushub statt fand das wir Bescheid geben denn dann schicken sie eine Firma die den Kanal erneuert auf Siedlungsunionkosten.
So jetzt ists so weit und die SU sagt das sie momentan keine Zeit für uns hat und ob die Baufirma(die den Zubau macht)das machen könnte in Gegenverrechnung.
Wir stimmten zu.
So jetzt will die Baufirma von mir 4.560€ für noch tiefer graben,Schliefschacht,Kanalerneuerung und Abzweigung zum Haus.
Schliefschacht ist okay für mich weil der versetzt werden muss auf Grund der Bauarbeiten.
Aber warum muss ich das tiefer graben und die Abzweigung selber zahlen?
ist da nicht zuständig die SU?
Darf ich sagen nein ich erneuere nicht und mache nur das versetzen vom Schliefschacht?Oder kann mich die SU belangen?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: speedyangel
Forum Statistiken
Das Forum hat 87 Themen und 498 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor